Besucherzaehler

 

Emoji

Miniabendlied

 

Der Tag ist vollbracht,

die Sonne ruht,

drum gute Nacht,

drum schlafe gut.

 

 

EmojiWer das Leben als Poesie begreift, der blüht, statt dass er reift.

 

Zum Christfest 2015 bot der Schönwortverlag eine weitere Weihnachtskarte an.

Allerdings war diese nur noch lediglich in zwei wohl und liebevoll ausgemachten Geschäften der Region erhältlich.

 

 

Zum Sommer 2015 hat der Schönwortverlag noch einen "Flyer für den Frieden" gestaltet, der in kleiner Auflage lediglich privat herausgegeben wurde. Der Flyer kann per Mausklick lesbar vergrößert werden. 

Zum Herbst 2014 gab der Schönwortverlag seine erste Herbstkarte als limitierte Edition heraus.
In ausgewählten Geschäften, Cafès und Restaurants in Koblenz und Bonn war diese Karten erhältlich.

 

Bereits im Anbeginn des Jahres 2014 dünkte es den Schönwortverlag in den Fingern, den Lenz einfach mal vorzudenken. Dazu entwarf er eine kleine vorfrühlingliche Karte und bot sie, quasi als vorgezogene Blüte, in ein paar ausgewählten Geschäften für die Menschen an.

 

Auch in 2013 bot der kleine Schönwortverlag seine beiden vorfestlichen Kärtchen an. Allerdings waren sie nur noch in drei wohl und liebevoll ausgemachten Geschäften der Region erhältlich.

Der Schönwortverlag bot 2012 erneut seine Nikolauskarte an, diesmal zusammen mit einer ganz frisch gestalteten Weihnachtskarte.

Gleichsam gestaltete die Manuel Potter Werbeagentur eine eigene weihnachtliche Grußpostkarte und verwandte dafür ein Schönwortverlagsgedicht.

Zum Frühjahr 2012 entwarf der Schönwortverlag ein kleines Lesezeichen mit je einem Gedicht auf Vorder- und Rückseite. Bei der Erstellung wurde der Schönwortverlag wie immer herzlichst von der Manuel Potter Werbeagentur unterstützt. 

Während der Monate März, April und Mai war das Lesezeichen in ausgewählten Geschäften, Cafès und Restaurants in Koblenz und Bonn erhältlich.

Zum Nikolaus 2011 gab der Schönwortverlag seine erste Karte als limitierte Edition heraus.
In ausgewählten Geschäften, Cafès und Restaurants in Koblenz und Bonn waren diese Karten erhältlich.

Gedichtband erhältlich

Als erste Publikation unter Mitwirkung von Alexander Sielaff erschien die Anthologie
"Die besten Gedichte 2011/2012 " beim Herausgeber: Frankfurter Verlagsgruppe.
Das Buch ist leider nicht mehr erhältlich.

Ode auf den Selbstverlag

Tät ich jemals ein Manuskript an die Verlage schicken,
sie täten es wohl gleich verreißen und zerpflücken,
gelocht zu ihren Akten heften und zugrundeknicken
und würden sagen: "lass dich bei uns hier bloß nie wieder blicken",
sie würden meine Post wohl nie hinunterschlucken,
mit der Begründung: "will keiner lesen, könn' wir nicht drucken",
vielleicht gäb es ne Kurzantwort voll folgendem Bemäkeln:
"lass bloß das Schreiben sein und tu was Bourgeoises häkeln",
ich wäre diesen Herren wohl tief in ihrem Herze
zu wenig wert für ihres Geldes Druckerschwärze,
denn eins ist klar, all diese Herren Haie vom Verlag
denken doch sowieso nur an den eigenen Ertrag,
drum tu ich jetzt, auf mir ganz eignen Wegen,
die Manuskripte selbst bei mir daheim verlegen.

 

Weitere schöne Leseproben finden Sie genau hier.

Ein paar schöne Gedichte über meinen Liebling Mond finden Sie genau hier.

Ein paar schöne Rosendüfte finden Sie genau hier.